Wer ist online

Wir haben 21 Gäste online
Start
Willkommen auf der Startseite
Land Art PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DjW   
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 13:01 Uhr

Land Art - eine neue Facette im Schulwald

Land Art, eine in den 1960er Jahren entstandende Strömung der Bildenden Künste hat nun Einzug in den Schulwald Ritterholz gefunden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Dezember 2014 um 13:38 Uhr
Weiterlesen...
 
Einsatz im Waldnaturschutzgebiet Egge-Nord PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DjW   
Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 13:39 Uhr

Schüler-Ranger in Sachen Bodenkunde aktiv

Die Ranger-AG und das Schulwaldprojekt der Sekundarschule Borchen sind schon seit vielen Jahren ein feststehende Begriffe, die längst über die Grenzen Borchens bekannt sind. Jetzt waren die Schüler-Ranger auf Anforderung des Kreises Lippe im Waldnaturschutzgebiet Egge-Nord im Einsatz, um im Gipfelbereich der Velmerstot einen Projekttag zur Bodenkunde des Berufskollegs Lemgo-Lüttfeld personell und materiell zu unterstützen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Dezember 2014 um 14:02 Uhr
Weiterlesen...
 
Baum fällt! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DjW   
Dienstag, den 25. Februar 2014 um 13:50 Uhr

Deutschunterricht in der Klasse 9a

Zur Wiederholung und Vorbereitung auf das anstehende Schülerpraktikum lautete das Thema der Deutschstunde „Vorgangsbeschreibung“. Aber nicht irgendein Vorgang sollte beschrieben werden, sondern der Vorgang „Wie man einen Baum richtig fällt“.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Dezember 2014 um 14:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Schüler setzen 300 Heckenpflanzen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Volker Wascher   
Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 07:46 Uhr

Gemeinsame Aktion von Altenauschule Borchen, Pelizaeus-Gymnasium Paderborn und Regionalforstamt Hochstift

Ende Februar erreichte die Altenauschule Borchen über das Regionalforstamt Hochstift eine Anfrage des Pelizaeus-Gymnasiums Paderborn, das im Rahmen der Aktion „Plant for the Planet“ auf der Suche nach einer geeigneten Fläche war, um 600 Bäume zu pflanzen. Bei „Plant for the Planet“ handelt es sich um eine im Jahr 2007 von Schülern ins Leben gerufene, weltweite Initiative, bei der Bäume als Zeichen der Klimagerechtigkeit gepflanzt werden. Ziel ist die Pflanzung von einer Million Bäume in jedem Land der Welt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Juni 2011 um 10:54 Uhr
Weiterlesen...
 
Waldpädagogik PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Oktober 2006 um 07:49 Uhr

Der Schulwald Ritterholz als Teil des Projektes Abenteuer Natur - ein neuer Weg zu einer ganzheitlichen (Umwelt)erziehung?

Abenteuer Natur ist aus einem Aktionsangebot während der Anti-Drogen-Tage der Altenauschule im Mai 2000 entstanden. Die seinerzeit durchgeführten Abenteuer- und Erlebnistage sorgten für unerwartete Zustimmung und Begeisterung bei den Schülern und führten auf ihrer Seite zur Forderung nach einer Dauereinrichtung dieses Angebotes im WP- oder EBA-Bereich. Die Initiative ging also von den Lernenden aus, so dass Abenteuer Natur allein schon hierdurch das Grundmuster der klassischen Projektmethode erfüllt (vgl. Frey 1993, S. 62). Um noch zielgerichteter arbeiten zu können, kooperiert das Projekt seit Februar 2001 eng mit dem Staatlichen Forstamt Paderborn und seither versuchen beide Partner gemeinsam durch eine Kombination von Elementen aus Erlebnis- und Waldpädagogik neue Wege im Bereich der Umweltbildung zu erproben. Mittlerweile ist aus dieser Zusammenarbeit der Schulwald Ritterholz hervorgegangen,
in dem unter partner-schaftlicher Regie von Forstverwaltung und Altenauschule maßgeschneiderte Natur-erziehungsprogramme angeboten werden.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. März 2010 um 15:47 Uhr